TSV 1878 e.V. Frankfurt am Main Ginnheim

Neues

Neues von den Spatzen 1. HJ 2017

Das erste Halbjahr 2017 stand bei den Spatzen ganz im Zeichen von Emil und die Detektive, unserem aktuellen Musical. Im März fuhren wir nach Berlin, wo wir auf einer Stadtführung die Schauplätze des Romans von Emil und die Detektive kennenlernten, in einem Seniorenheim Zeitzeugen dazu befragen konnten, wie man zu Zeiten Emils lebte und sogar den in Berlin lebenden Komponisten unseres Musicals trafen.

 

Nach einer intensiven Probenphase in den Osterferien war dann am 20. Mai die Premiere. Die Zuschauer dankten den Kindern mit donnerndem Applaus und die gewaltigen Fortschritte der Kinder und Jugendlichen im letzten Jahr wurden sehr lobend erwähnt. Ich war unglaublich stolz auf "meine Spatzen". 

Bei dieser Gelegenheit möchte ich noch einmal ausdrücklich den wunderbaren Spatzenlehrern danken: 

 

Gabriela Lehr (Stimmbildung, Choreos, Vorschulgruppe), Jan Breuers (musikalische Gesamtleitung), Henri Rodriguez (Theater), Matthias Ewald und Ana Batistic (Klavier und Chor), Arsinoe Lorey (Tanz), Utha Müller-Tietze (Sprachtraining), Pina Vela, Anne Mengert und Andrea Blumberg-Schmidt (Gruppenbetreuer, "Manager hinter den Kulissen" sowie all den anderen Eltern und Spatzenfreunden die uns immer mit großem Einsatz unterstützen. 

Wer Lust hat beim nächsten Musical mitzumachen wendet sich bitte an . Wir bräuchten auch dringend jemanden, der gut Violine und Akkordeon spielen kann.

Werbebanner