TSV 1878 e.V. Frankfurt am Main Ginnheim

Neues

Besucherzähler

Heute 0

Gestern 4

Woche 0

Monat 152

Insgesamt 19657

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Tischtennis, Nachruf Efim Moldavski

 

Nachruf auf Efim MoldavskiEfim Moldavski

Die Tischtennis-Abteilung trauert. Unser Mitglied Efim Moldavski (*03.07.1956) ist am 16.10.2020 im Alter von 64 Jahren überraschend verstorben. Efim war ein Späteinsteiger in unsere Sportart. Er kam 2011 als Anfänger zum TSV Ginnheim. Sein Trainingsfleiß war kaum zu überbieten. Nach einigem Zögern und Überredenskünsten bestritt er am 22.08.2013 seinen ersten Wettkampf und das gleich erfolgreich. Seine Leidenschaft war geweckt. In den folgenden 7 Jahren nahm er an unglaublichen 149 Mannschaftskämpfen teil und hatte ein Einzelspielergebnis von 168 Siegen und 132 Niederlagen. Seine Doppelbilanz war beachtlich. Efim spielte vorwiegend in der 3. Kreisklasse und übernahm dort das Amt des Mannschaftsführers. Gerne hat er in höheren Mannschaften ausgeholfen und auch dort Punkte erspielt. Egal ob als Stammspieler oder als Ersatz. Efim war der erste beim Aufbau der Tische. Sein Einsatz für den Sport und unsere Geselligkeit war vorbildlich. An unseren Vereinsmeisterschaften hat er regelmäßig teilgenommen. Als Arzt dachte er an unsere Gesundheit und sponserte das Büffet mit Obst. Ob am Tisch oder außerhalb der Halle, Efim war uns Menschen zugewandt. Respektvoll wurden wir von ihm im Leben begleitet. Stets hatte er für jeden von uns ein offenes Ohr. Nie haben wir ihn mit schlechter Laune erlebt.

Wir werden Efim vermissen und ihn in guter Erinnerung behalten.

Verfasser: Christian Klein