TSV 1878 e.V. Frankfurt am Main Ginnheim

Neues (30 Tage)

  • Yoga Basics

    Neuer Yoga Basics Kurs mit Ganga buchbar. Start ist am 02.09.2021....

  • Wanderung am 01.08.2021

    Fortsetzung der Bonifatius-Route von Niederursel nach Nieder-Erlenbach am Sonntag, 01.08.2021...

Corona 11 Aktualisierung

Liebe Mitglieder,

wir freuen uns sehr, dass auf Grund der verbesserten Corona-Situation eine baldige Wiederaufnahme des Sportbetriebs im TSV möglich sein wird.

Dabei wird sich der TSV wieder an den Vorgaben der Bundes- und Landesbehörden sowie der Sportverbände orientieren und für die jeweiligen Sportarten entsprechende Regeln aufstellen.

In Anlehnung an die jeweiligen Inzidenzstufen der Stadt Frankfurt am Main wird der TSV entsprechende Öffnungsszenarien ermöglichen. Dies kann im schlechtesten Fall auch eine kurzfristige Schließung bedingen. In diesem Fall werden die Mitglieder des TSV über einen neuen Newsletter informiert.

Unter der Voraussetzung, dass der Inzidenzwert der Stadt Frankfurt am Main die Stufe 2 erreicht, wird der TSV ab dem 14.06.2021 den Sportbetrieb unter Auflagen, Einschränkungen und entsprechenden Hygieneauflagen wieder aufnehmen.

Unabhängig davon wird das Vereinsschwimmen in der Titus Therme ab dem 01.06.2021 wieder freigegeben, bitte beachten Sie hierzu die Vorschriften vor Ort.
Es gelten weiterhin die bisherigen Vereins-Schwimmzeiten.

Nach Abstimmung mit den Abteilungsleitern und den Übungsleitern werden folgende Übungsangebote ab 14.06.2021 wieder aufgenommen:

Badminton – Auf Grund der momentan nicht verfügbaren Hallenkapazitäten bleibt der Spielbetrieb unabhängig von der Entwicklung der Pandemie voraussichtlich bis zum 01.07.2021 ausgesetzt. Der TSV ist hierzu in Gesprächen mit dem Stadtschulamt. Wir werden in den nächsten Tagen individuell mit allen Mitgliedern der Badminton Abteilung Kontakt aufnehmen um die erforderlichen Kapazitäten festzustellen.

Chor – max. 10 Personen (Geimpfte und Genesene zählen nicht), mindestens 3 Meter Abstand, Veranstaltungsort Turnhall.

Dart – Training möglich, max. 10 Personen je Raum (Geimpfte und Genesene zählen nicht).

Gesellschaftstanz – maximal 5 Paare im großen Gym. (Geimpfte und Genesene zählen nicht).

Tischtennis – Training möglich, maximal 4 Tische á 2 Personen und max. 10 Personen gesamt in der Halle (Geimpfte und Genesene zählen nicht) Anmeldung der Teilnahme beim Abteilungsleiter.

Eltern-Kind-Turnen – Teilnahme per Online-Registrierung, max. 10 Personen je Raum (Geimpfte und Genesene zählen nicht.

Kinderturnen – Teilnahme per Online-Registrierung, max. 10 Personen je Raum (Geimpfte und Genesene zählen nicht).

HipHop - Teilnahme per Online-Registrierung, max. 10 Personen je Raum (Geimpfte und Genesene zählen nicht).

Wandern – Wanderungen (max. 10 Personen) mit Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln möglich. Anmeldung der Teilnahme beim Abteilungsleiter.

Line Dance – maximal 10 Personen im kleinen Gymnastiksaal (Geimpfte und Genesene zählen nicht). Anmeldung der Teilnehmer beim Abteilungsleiter.

Sportkegeln – Training möglich – maximal 10 Personen auf allen Bahnen (Geimpfte und Genesene zählen nicht). Anmeldung der Teilnahme beim Abteilungsleiter.

Sportschießen – Training möglich – maximal 10 Personen (Geimpfte und Genesene zählen nicht). Anmeldung der Teilnehmer beim Abteilungsleiter.

Gymnastik – Teilnahme per Online-Registrierung, max. 10 Personen je Raum (Geimpfte und Genesene zählen nicht)

Kurse - Über die Fortsetzung/Neustarts der Kurse informieren Sie sich bitte auf unserer Homepage.

Für alle Übungsstunden gelten folgende Rahmenbedingungen:

  • Individualsport ab Stufe 2 darf in Gruppen von höchstens 10 Personen stattfinden. Geimpfte und genesene Personen (mit Bescheinigung des Gesundheitsamtes) zählen nicht mit, ebenso Kinder bis einschließlich 14 Jahren.   
  • Im Bereich Gymnastik, Gesellschaftstanz und Kinderturnen besteht für die Teilnahme Online-Registrierungspflicht. Für Geimpfte und Genesene (mit Bescheinigung des Gesundheitsamtes) besteht keine online Registrierungspflicht. Der Eintrag auf der Teilnehmerliste ist verpflichtend.
  • Der Vorstand hat im Rahmen der Möglichkeiten Desinfektionsmittel beschafft, welche den Übungsleitern zur Verfügung gestellt werden, die Mitglieder werden unabhängig davon gebeten nach Möglichkeit selbst Desinfektionsmittel zu den Übungsstunden mitzubringen.
  • Nur symptomfreie Personen dürfen sich in der Sportstätte aufhalten. Wer Symptome für akute Atemwegserkrankungen wie Husten, Fieber, Muskelschmerzen, Störung des Geruchs- oder Geschmackssinns, Durchfall oder Übelkeit aufweist, darf die jeweilige Sportstätte nicht betreten. Die Abteilungsleiter und Übungsleiter haben Weisungsrecht ggf. Teilnehmer auszuschließen und des Hauses zu verweisen.
  • Umkleiden und Duschen bleiben geschlossen (in den Toiletten ist das Umziehen verboten). Teilnehmer müssen bereits in Sportkleidung erscheinen.
  • Außerhalb der Sporträume besteht Maskenpflicht (Ein-Ausgang und Toilette), es wird empfohlen im Rahmen der Möglichkeiten Masken freiwillig zu tragen.
  • Geselligkeitsveranstaltungen in den Sporträumen sind untersagt.
  • Die Teilnahme an Übungsstunden erfolgt auf eigene Gefahr – Es gilt der Grundsatz der Eigenverantwortung. Eine Haftung seitens des Vereins ist ausgeschlossen.

In Abhängigkeit der weiteren Entwicklung und den Erlassen der Behörden erarbeitet der Vorstand ein neues Konzept.

Die Kommunikation erfolgt wieder per Newsletter und Aushang im Vereinsheim.

Der Vorstand des TSV bedankt sich herzlich bei allen Mitgliedern, die dem Verein in dieser schweren Zeit die Treue gehalten haben.

In Anbetracht der langen Aussetzung des Sportbetriebs wird es in diesem Jahr, sofern die jeweiligen Übungsleiter verfügbar sind, keine Schließung während der Sommerferien geben.

Bleiben Sie Gesund !

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Budenz, Vorsitzender
Peter Glatthorn, kfm. Leiter
Elke Schwarze, Schriftführerin