TSV 1878 e.V. Frankfurt am Main Ginnheim

Neues

Gemischter Chor

DauerangebotsPublikation

Chor
Abteilungsleiter: Gertrud Spieß Tel.: 069 520619
E-Mail:
Angebot / GruppeTagZeitOrtLeitung / Bemerkungen
Damen und HerrenMittwoch12:15‑13:45Kleiner Gym EGMartin Bauersfeld

Der gemischte Chor des TSV Ginnheim besteht seit 1984.  Leitung: Martin Bauersfeld.

Aktivitäten:
Konzerte, Treffen mit anderen Chören, Sommerkonzert mit anschließendem Grillfest, Tagesausflüge.

Neue Chormitglieder aller Altersklassen, ob männlich oder weiblich, sind herzlich willkommen. Schaut einfach mal während der Übungszeiten herein oder meldet euch bei Gertrud Spieß.

Der Chor sucht dringend neue Mitsänger! Bei uns sind Sängerinnen und Sänger jeden Alters ob mit oder ohne Vorkenntnisse herzlich willkommen. Probieren Sie es einfach aus. Vorsingen müssen Sie bei uns nicht. Wir haben bei unseren Proben viel Spaß und man kann den Alltagstress hinter sich lassen . Es gibt viele Gründe, in einem Chor zu singen, kommen Sie einfach vorbei und singen mit uns. Wir freuen uns auf Ihre Stimme!

 

Bericht vom Chor im Mai 2017

Der gemischte Chor des TSV Ginnheim besteht nun seit 33 Jahren,er wurde 1984 aus den bestehenden Männerchor und einigen Frauen aus dem ehemaligen Frauenchor gegründet.
Unser damaliger Dirigent war Professor Klaus Assmann der auch zuvor den Männerchor geleitete hatte.

Seit 1999 wird der Chor von unseren jetzigen Dirigenten Martin Bauersfeld geleitet ,wir haben bei unseren Proben sehr viel Spaß und Freude, singen und lachen ist sehr gesund probieren sie es doch mal aus und kommen zu unseren Chorproben die immer mittwochs von 12.15-13.45 Uhr im kleinen Gymnastiksaal des TSV stattfinden.

Es gibt bestimmt einige Mitglieder im TSV die singen können ,wir freuen uns über jedes neue Chormitglied, vorsingen muss bei uns keiner auch Notenkenntnis ist nicht erforderlich.
Wir haben zwar 4 Männer im Bass aber der Tenor besteht nur aus Frauen und diese würden sich sehr über Männliche Unterstützung freuen, also liebe Männer überlegt  mal ob euch das singen in einem Chor nicht Spaß macht.
Zur Zeit besteht der gemischte Chor aus 28 Mitglieder.

Unser diesjähriges Chorkonzert  mit anschließender Grillfeier findet am Sonntag den 2.Juli um 15 Uhr im kleinen Gymnastiksaal statt,der Eintritt ist frei.

Der Chorausflug geht in diesem Jahr am 19. August nach Dillenburg und  die
Frühstückspause findet wieder bei unseren Dirigenten  Martin Bauersfeld in Rockenberg statt. Gäste sind wie immer bei unserem Ausflug willkommen.

Der Adventsnachmittag  mit Kaffee und Kuchen findet am Sonntag den 10 Dezember2017 um 14.30 Uhr statt, der Eintritt ist frei um Spenden zu Gunsten für den Verein „Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V. „wird gebeten.
2016 konnte wir eine Spende von 1120.-€ überweisen.


Gertrud Spieß / Abteilungsleiterin

Bericht vom Chor

Der Adventsnachmittag fand am 04.12.2016 um 12.30 Uhr im kleinen Gymnastik Saal  statt.

Es wurden Spenden von 1100.-Euro zugunsten krebskranker Kinder eingenommen. Herzlichen Dank allen Spenderinnen und Spendern.

Der Chor wünscht allen Frohe Weihnachten und alles Gute im neuen Jahr.

Am  Samstag den 19.06.2016 fand unser diesjähriges Sommerkonzert im kleinen Gymnastiksaal um 15.00Uhr bei  freiem Eintritt statt.   

Zu  unserer Freude  kamen sehr viele Gäste und die Stimmung war gut, denn das Wetter spielte auch mit.        
Das Motto unseres Konzertes hatte mit verschiedenen Tieren zu tun. Auch unser Outfit hat sich etwas verändert, wir tragen jetzt Schals in Regenbogenfarben.
Unsere Grillmeister Norbert und Gerd sorgten in der Zwischenzeit am Grill für die Staks und Bratwürste, dazu gab es von den Chormitgliedern gespendete selbstgemachte Salate sowie tollen Nachtisch. Selbstverständlich waren auch für jeden Geschmack Getränke vorhanden.

An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an Norbert und Gerd die immer für den Chor zur stelle sind.
Nach dem Konzert war der Nachmittag aber noch lange nicht zu Ende, unseren Gästen hatte es so gut gefallen das die Letzten erst gegen 20.30 Uhr gegangen sind.

 

Unser Chorausflug führte uns in diesem Jahr in die schöne Fachwerkstadt Wetzlar. Leider war unser Dirigent Martin Bauersfeld noch im Urlaub aber er hat uns seinen Hof in Rockenberg für unsere Frühstückspause zur Verfügung  gestellt. Sein Nachbar erwartete uns schon und half uns die bereitgestellten Bänke und Tische aufzustellen.

Vielen Dank nochmals an Martin Bauersfeld.
Gut gestärkt ging es weiter nach Wetzlar  erst mal zur freien Verfügung. Um 14.00 Uhr wurden  wir dann am Domplatz von 2 Stadtführerinnen erwartet die uns zirka 11/2 Stunden die Stadt Wetzlar näherbrachten. Das Paulaner Wirtshaus direkt an der Lahn erwartete uns um16.30 Uhr, bei gemütlichem beisammen sein ließen wir unseren schönen Ausflug ausklingen. Unser Bußfahrer Klaus stand dann für die Heimfahrt nach Frankfurt um 19 Uhr bereit.

Die Chorferien sind nun wieder vorbei nun ging es am 27.8.2016 nach Ockstadt zum Treffen der Bauersfeldchöre. Zum ersten Mal  auf dem Obsthof Groninger im Festzelt, was bei den heißen Temperaturen ganz toll war.
Es war wie immer ein sehr schönes Erlebnis, wie ein großes Familientreffen bei dem verschiedene Chöre zusammen singen und fröhlich waren.

 

Am 24.9 2016 sangen wir um 16 Uhr im Seniorenheim am Grünhof.                  


Gertrud Spieß / Abteilungsleiterin Chor

Sommerkonzert 2016

Mit Grillmeister wie immer: Gerd Heymanns.

Gemischter Chor Halbjahresbericht

Der gemischte Chor des TSV Ginnheim hatte am 06.04.2016 seine Abteilungsversammlung, in der unter anderem  Abteilungsleiter und Notenwart sowie deren Vertretungen gewählt wurden.

Demnach bleiben weiterhin für die nächsten  zwei Jahre Gertrud Spieß als Abteilungsleiterin, Gerda Meergans als Vertreterin, Norbert Spieß als Notenwart sowie Ingrid Goebel als Vertretung des Notenwarts im Amt.

Der Chor zählt zurzeit 26 Mitglieder, davon sind erfreulicherweise 3 Mitglieder Männer. Wir freuen uns über jeden Neuzugang, vor allem ein paar Männerstimmen mehr wären sehr schön. Wir haben bei unseren Proben sehr viel Freude und Spaß!

Als unsere Chorproben im vergangenen Jahr auf mittwochmittags um 12.15 Uhr verlegt wurden, da unser Dirigent Martin Bauersfeld keinen anderen Termin mehr frei  hatte, war die Frage groß, ob das gutgeht. Doch erfreulicherweise haben wir 3 neue Sängerinnen und 2 Sänger dazu bekommen.

Unsere Planung für dieses Jahr sieht am Sonntag den 19.06.2016 das all jährige Konzert mit anschließender Grillfeier vor. Für Speise und Trank wird von den Chormitglieder und unseren Grillmeistern Gerd und Norbert gesorgt, der Eintritt ist frei.

Am Samstag den 06.08 2016  findet unser diesjähriger Chorausflug nach Wetzlar mit Sektfrühstück sowie einer Stadtführung in Wetzlar statt. Wie immer sind auch hier Gäste willkommen.

Die Bauersfeld Chöre treffen sich am 27.08. 2016 in Ockstadt und am 24. September singen wir im Seniorenheim Am Grünhof.

Am 15.Februar 2016  verstarb unsere ehemalige Sängerin Katharina Schwarze im Alter von 102 Jahren.

Käthi hat bis zu ihrem 95. Lebensjahr noch aktiv im Chor mitgesungen. Wir werden Käthi in guter Erinnerung behalten.

Gertrud Spieß/ Abteilungsleiterin

Werbebanner