TSV 1878 e.V. Frankfurt am Main Ginnheim

Neues

  • Für Gymnastik, Turnen und Gesellschaftstanz gilt für alle Teilnehmer eine Online Anmeldepflicht.
  • Auch wenn eine volle Übungsstunde eingeplant ist, wird eine Stunde in der Buchungsliste formal um 15min gekürzt, wenn sie direkt an eine folgende Übungsstunde anstößt. Es geht darum, dass Zeit zum Lüften ist und die Teilnehmer der beiden Stunden sich nicht begegnen.
  • Für Übungsstunden, bei denen mehr als 10 Teilnehmer zu erwarten sind, gibt es eine weitere Buchungsliste nur für vollständig geimpfte/genesene Teilnehmer, die nach Möglichkeit vorzugsweise genutzt werden sollte. Hier müssen die Teilnehmer bestätigen, dass sie vollständig geimpft bzw. genesen sind. Nur dann kann die Buchung abgeschlossen werden. Selbstverständlich können alle auch die normale Buchung nutzen, insbesondere, wenn für Geimpfte schon ausgebucht ist und in der anderen Liste noch Plätze frei sind.
  • Bei Gesellschaftstanz werden die Anzahl der Paare gezählt.

 Kurse

Gesellschaftstanz
Abteilungsleiter: Helmut Ringbauer Tel.: 069 87206100

E-Mail:

Kurs-NrKursbeschreibungDatumVonBisOrtWochentagFreie PlätzeAktion
1217.06.202119:0020:15Großer Gym OG
Präsenztraining
Donnerstag1 von 5
289 / impf4 von 4
Nur für *)
1317.06.202120:3022:00Großer Gym OG
Präsenztraining
Donnerstag3 von 5
290 / impf4 von 4
Nur für *)
12520.06.202116:3018:00Großer Gym OG
Präsenztraining
Sonntag3 von 5
291 / impf4 von 4
Nur für *)
*) Geschützte (vollständig Geimpfte oder Genesene) nach Definition des RKI: 'Wer gilt als geschützt'

Wir tanzen Standard und Latein. Alter und Tanzerfahrung spielen keine Rolle.

Interessierte Paare können gerne zu den Trainingszeiten unverbindlich vorbeikommen und sich das Training anschauen.

Sie würden gerne tanzen, haben aber keinen Tanzpartner? Vielleicht werden Sie hier fündig:

Tanzpartnersuche für Frankfurt

An einem lauen Sommerabend flanierten sie auf der Uferpromenade eines belebten Urlaubsortes. Lateinamerikanische Musik drang durch die offene Veranda einer Tanzbar an ihr Ohr. „Wollen wir ein paar Tanzschritte wagen?“ fragte sie ihn. „Na klar, wir können doch tanzen.“ Mit Freude und Schwung wurden Rumba, Cha Cha Cha, Walzer, Tango, Foxtrott und Discofox aufs Parkett gelegt. Die anfänglich noch leere Tanzfläche füllte sich. Menschen blieben im Vorbeigehen stehen. Bei manchen Figuren gab es sogar Applaus. In der Pause kam ein anderer Gast an den Tisch und machte dem Tanzpaare Komplimente ob der schönen Tanzdarbietung.

Zufrieden und entspannt gingen sie zurück ins Hotel. Wie schön ist es doch, wenn man richtig tanzen kann, sagten sie sich und freuten sich auf die nächsten Tanzstunden beim TSV Ginnheim.