TSV 1878 e.V. Frankfurt am Main Ginnheim

Neues

Jahresbericht 2015 der Wanderabteilung des TSV Ginnheim 1878

Im Jahr 2015 wurden von der Wanderabteilung 8 Wanderungen durchgeführt. Im Hinblick auf die Alterstruktur der Abteilung betrug die Spanne der Wegstrecken zwischen 10 bis maximal 16 Kilometern.

 

Zwischen 15 bis 22 Teilnehmerinnen und Teilnehmer wanderten mit.

 

Wanderungen: 

  1. 19. April 2015 Rheingau Bingen - Bacharach
  2. Mai 2015 Regionalpark Hattersheim - Flörsheim
  3. Juni 2015 Rheinhessen Ingelheim - Elsheim
  4. August 2015 Bergstraße Zwingenberg - Bensheim
  5. September 2015 Taunus Hohemark - Hirschgarten
  6. Oktober 2015 Rheingau Rüdesheim - Oestrich-Winkel
  7. November 2015 Mühlenwanderweg Hohe Mark - Nieder-Ursel
  8. Dezember 2015 Adventsspaziergang im Stadtwald

 

Die Wanderungen der Abteilung werde zu beginn des Jahres von den Abteilungsmitgliedern festgelegt. Die einzelnen Touren werden von den Wanderführern vorbereitet. Da die Ziele in der näheren Umgebung liegen, erfolgen die Anfahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Anfallende Fahrtkosten tragen die Teilnehmerrinnen und Teilnehmer. Seitens des Vereins wurden teilweise 1 Gruppentageskarte sowie die Kosten für die Vorbereitungstouren übernommen.

 

Regelmäßig finden an jedem ersten Montag eines Monats ein Stammtisch statt. In dessen Rahmen die jeweils anliegende Wanderung vorgestellt wird. Zudem werden hier

- sofern erforderlich - organisatorische Einzelheiten besprochen.

 

Die Wanderabteilung hat sich stabilisiert. Das Jahresprogramm 2016 steht fest.

 

 

Jens  Pinhard                                                         Frank Wittersheim

Abteilungsleiter                                                  Stellvertreter